Die Japan-Bibliografie versucht erstmals, die deutschsprachige japankundliche Literatur möglichst vollständig zu erfassen, bibliografisch exakt zu beschreiben und der Forschung und dem interessierten Laien in Buchform zugänglich zu machen. Band 1 der Reihe A beinhaltet zusätzlich Angaben zu Besitznachweisen. Alles Japan betreffende Material wurde erfasst: von der ersten Veröffentlichung im 15. Jahrhundert bis zur Gegenwart.

Monografien, Zeitschriften, Karten sind in der bereits abgeschlossenen Reihe A erschienen, Aufsätze folgen in Reihe B. Mehrere Indices erleichtern das Auffinden eines bestimmten Titels. Alle Titel können in einem Kreuzindex nach Personen (Autoren, Übersetzer, Herausgeber usw.), Titeln, Stich- und Schlagwörtern erschlossen werden.

Suchen Sie eine PDF-Version des Buches Japan-Bibliografie durch von Autor Wolfgang Hadamitzky? Glücklicherweise haben wir die PDF-Datei bei jessicanussbaum.buzz auf unserem Server. Klicken Sie unten auf den Download-Button, um ihn kostenlos herunterzuladen und sparen Sie Ihr Geld. Achtung, auf einigen unserer Server müssen Sie sich möglicherweise registrieren, bevor Sie das PDF herunterladen können.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link